Unvergessen bleibt uns unser Quincy.

Ein guter Kumpel, mit nicht perfektem Körperbau, aber einem super Charakter! Er war ein Jack Russel-Rüde, mit unverkennbaren Krummel-Vorderbeinen, was ihn manchmal etwas lustig erscheinen lies.

Einer, der immer zu allen Menschen, ob groß oder klein, stets freundlich war. Er hat die Whippets geliebt und umsorgt, als diese noch klein waren. Quincy war Dreier-Bandenführer, hatte das Zepter in der Hand und spielte viel mit den zwei Whippet-Damen.
Dann kam unverhofft diese Krankheit.
Quincy wurde leider nur 6 Jahre alt, was wir sehr traurig finden. Ein bösartiger Rückenmarktumor ...

Er war ein Freund, dessen Abschied von ihm, uns im Juni 2004 sehr schwer gefallen ist!

Wir tragen ihn in unseren Herzen!